Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Copyright Mathias Jakob

Über die Bezirksvereinigung Berlin-Brandenburg

Die Bezirksvereinigung Berlin-Brandenburg besteht derzeit aus mehr als 300 Einzelmitgliedern und etwa 40 körperschaftlichen Mitgliedern. Dabei ist insbesondere der Anteil an jungen Mitgliedern nicht zu verachten, da aufgrund der zahlreichen Universitäten und Hochschulen in Berlin und Brandenburg, die sich mit der Thematik des Verkehrs beschäftigen, zahlreiche Studenten als Mitglied der DVWG-Bezirksvereinigung geworben werden konnten. Diese finden vor allem auch innerhalb des im Jahre 2000 gegründeten Jungen Forums Ansprechpartner und Mitglieder zum fachlichen Austausch.

Den Vorsitz der Bezirksvereinigung hat Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Richter, Leiter des Fachgebietes Straßenplanung und Straßenbetrieb der Technischen Universität Berlin (TUB).

2. Vorsitzender ist Herr Dr.-Ing. Lutz Kaden, von der Industrie und Handelskammer (IHK) Berlin.

Geschäftsführer ist Herr Marvin Gehrke, M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Straßenplanung und Straßenbetrieb der Technischen Universität Berlin (TUB).

Der Schatzmeister der Bezirksvereinigung ist Herr Dipl.-Ing Dietmar Weiß, bis 2013 Forschungsingenieur bei der Daimler AG Society & Technology Research Group (GR/VY) und nun im Ruhestand und Student an der Technischen Universität Berlin. 

Der Sprecher des Jungen Forums ist Herr Dipl.-Ing. Nils-Friso Weber, zuständig für den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Barnim.


Bei der Auswahl an Themen für die im Jahr nahezu monatlich stattfindenden Vortragsveranstaltungen ist der Vorstand und der Beirat der Bezirksvereinigung stets bemüht, interessante Veranstaltungen zu aktuellen Themen aller Verkehrsträger mit hochkarätigen Referenten zu organisieren. Damit wird die Bezirksvereinigung den weitgefächerten Interessen der Mitgliedern gerecht. Neben reinen Diskussions- und Vortragsveranstaltungen versuchen wir aber auch Exkursionen anzubieten, um den Teilnehmern zu aktuellen Themen interessante Einblicke zu ermöglichen.

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder